Hilfe bei Handwerkerpfusch

Überhöhte Handwerkerrechnung?
Pfusch durch beauftragte Handwerker oder Umzugsunternehmen?

handwerkerpfusch, überhöhte handwerkerrechnung, handwerker rechnung, gutachter, sachverständiger, küche
Wichtiges Indiz: Ein Pfuscher spricht meist ununterbrochen und versucht sich fortlaufend zu rechtfertigen. Wann mal wieder alles und jeder die Schuld hat, nur nicht der Handwerker, dann dürfen Sie als Laie zurecht Pfusch zurecht vermuten.

Landauf, Landab wird in Deutschland jeden Tag gepfuscht, was das Zeug hält. Bei der Vielzahl der bei mir eingehenden Anfragen lässt sich eine seriöse Statistik erstellen, die erschreckend wirkt. Der meiste Pfusch ist der Beauftragung von Billiglöhnern aus Kleinanzeigenportalen geschuldet, weil die meisten Menschen die Kosten einer z.B. fachgerechten Küchenmontage einfach scheuen, eine richtige Umzugsfirma als zu teuer empfinden – oder es sich vielleicht nicht leisten können.

Die Küche ist der meist teuerste Einrichtungsgegenstand in einer Wohnung. Und war hier bei der Küchenmontage Pfusch am Werk, sind meist mehrere Tausend Euro den Bach hinunter. Gleiches gilt für einen Umzug: Hier wird gleich das gesamte Hab und Gut einer Firma anvertraut, welche man nicht kennt und aufgrund deren Eigenwerbung per Mausklick bestellt hat.

Mit einem Gutachten beziffere ich den exakten Schaden an Ihrer Einbauküche oder Ihrem Umzugut allgemein. Hierzu gehören folgende Positionen:
– Höhe des Schadens am Material / Wiederbeschaffungskosten
– Höhe der Kosten für eine Demontage und erneute Remontage der Küche / Möbel
– Ausfallkosten und sonstige Aufwendungen

Verschaffen Sie sich mehr Rechtssicherheit und beziffern Sie die Höhe des entstandenen Schadens durch eine Fehlmontage mithilfe eines Gutachtens möglichst genau, um der Gegenseite keinen Spielraum für „faule Ausreden“ zu lassen.

Handwerker Pfusch sofort erkennen!

Bereits beim Betreten einer Küche sehe ich als Küchengutachter in über 90% aller Fälle:
– was alles falsch gelaufen ist und wo Montagefehler sind
– warum die Küchenmontage abgebrochen wurde
– und in rund 99% aller Fälle erkenne ich den Grund des Abbruchs der Küchenmontage sofort (oftmals wird die Montage unter einem Vorwand abgebrochen und die Montagefirma meldet sich dann einfach nicht mehr).

Beliebter Trick: Kommt ein beauftragter Amateur nicht mehr weiter oder hat einen Fehler gemacht, lässt man wichtige Bauteile verschwinden und sagt, diese würde fehlen und man könne ohne diese nicht weitermachen. Sie als Laie merken das nicht. Sie bekommen am Ende so noch die Schuld für alles und man fordert Sie trotz unfertiger Küche zur Zahlung auf.

Überhöhte Handwerker Rechnung?

Wenn Sie das Gefühl haben, die Ihnen präsentierte Handwerkerrechnung ist zu hoch, können Sie mich mit einer Prüfung dieser Rechung beauftragen. Arbeitszeit und Materialkosten sind Positionen, bei welchen viele Handweker oftmals ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Weiter Informationen zu diesem Thema finden Sie HIER.

Im Bereich Handwerkerpfusch stehe ich Ihnen als Gutachter für folgende Gewerke zur Verügung: Küchenmontage, Möbelmontage, Umzugskosten.

Jetzt Handwerkerpfusch feststellen lassen!

(sofern Sie gewerblich anfragen)
Postleitzahl des Ortes, in welchem später ggf. eine Beauftragung stattfinden soll
Hier haben Sie Möglichkeit ein Dokument oder Planungen etc. hochzuladen. Weitere Datein senden Sie bitte unter Angabe Ihres Namens im Betreff per Email an info@handwerk-gutachter.de.
Bitte beschreiben Sie hier Ihr Anliegen.
Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit der auftragsbezogenen, uneingeschränkten Verarbeitung und Speicherung der Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens einverstanden. Weiterhin erklären Sie sich mit den anfallenden Kosten für den Fall einer Beauftragung bzw. Gutachtenerstattung gem. Preisliste einverstanden. Sie bestätigen weiterhin die Kenntnisnahme und Akzeptanz der auf dieser Seite veröffentlichten, Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

https://www.polizei-dein-partner.de/themen/diebstahl-betrug/detailansicht-diebstahl-betrug/artikel/vorsicht-vor-unserioesen-handwerkern.html